Sonnengelb
Offenes Atelier während der Sommerferien 2016
in einer von der Diakonie betreuten Wohnanlage
Frankfurt am Main

Konzept und Durchführung: Christiana Protto

Das Projekt "Sonnengelb" ist dem künstlerischen Nachwuchs gewidmet.
In einem offenen Atelier werden spielerisch künstlerische Herangehensweisen erprobt.
Kinder und Jugendliche aus Syrien, Afghanistan, dem Irak, Äthiopien und Eritrea, die mit ihren Familien übergangsweise in einer von der Diakonie betreuten Einrichtung leben, zeichnen, malen, collagieren und fotografieren zusammen und entwickeln gemeinsam Ideen für weitere Projekte.

No previous pageNo upper indexNo upper album


Gouache auf grundierter Leinwand, Foto: Home Abroad